Usage & Attitude

Ihnen liegen sehr wahrscheinlich Ihre Kaufdaten aus Verbraucherpanels vor, die über Kaufhäufigkeit und Absatzmenge berichten. Aber welche grundlegenden Mechanismen dahinter stecken, bleibt unklar.

Mit unseren Usage & Attitude-Studien verfolgen wir das Ziel, einerseits das konkrete Nutzungsverhalten, andererseits aber auch die Anlässe, Motive und Bedürfnisse zu ermitteln, die zur Nutzung bestimmter Produkte führen.

 

Darüber hinaus gewinnen wir detailliertes Wissen über die Wahrnehmung und das Image von Marken und Wettbewerbern, deren Positionierung im Markt, die Relevanz bestimmter Vertriebs-, Verkaufs- und Informationskanäle und die Akzeptanz der Preispolitik.

 

Als Grundlagenstudien liefern diese Untersuchungen wertvolle Insights für Produktentwicklungen, zur Ermittlung von Nischen und zur Entwicklung von zielgerichteten Kommunikationsansätzen.