Quantitative Online-Forschung

Die Schnelligkeit des Ablaufs nutzen, um definierte Stichproben mit kurzen Fragekomplexen zu erforschen.

In Kooperation mit Partnern, die (technisch) auf Onlineforschung spezialisiert sind, führen wir quantitative
Online-Befragungen durch und greifen auch auf Panels zurück.

 

Die quantitative Online-Forschung hat ihre Stärke in der Definition von Quoten-Stichproben, die möglichst kurzfristig und preiswert befragt werden sollen. In der Stichprobe liegt leider auch die Begrenzung der Online-Befragung, denn es wird schwierig lokal oder regional valide Stichproben online abzubilden, es sei denn man stellt ein eigenes "Panel" auf.

 

Wir bauen z.B. gemeinsam mit unseren Kunden spezielle Online-Panels in Form von Kunden-Foren auf.

 

In diesen Kunden-Foren steht unserem Auftraggeber eine definierte Zahl an Kunden zur Verfügung, die sich bereit erklärt haben, sich bis zu 4x p.a. zu relevanten Themen und Projekten kurzfristig zu äußern. Damit ist ein Online-Kunden-Sensor geschaffen, der kurze, schnelle Flashlights ermöglicht und kurzfristige Entscheidungsfindungen unterstützt.