Finance

"Vertrauen ist der Anfang von allem" (Werbe-Slogan einer deutschen Bank, 1996) - aber wo ist es geblieben und woran orientiert man eine Vertrauens-Marke?

 

Vertrauensmarke sein - dies ist ein hohes Ziel der Positionierung. Speziell in der Branche der Finanzdienstleistungen kommt diesem Aspekt des Markenaufbaus eine herausragende Bedeutung zu: Klug aufgebautes Vertrauen ist das größte Kapital einer Finanz-Marke. Vertrauen zu verlieren ist andererseits eine der größten Gefahren, mit Auswirkungen über das einzelne Unternehmen hinaus bis ins gesamte Wirtschaftssystem.

 

Wir helfen beim Markenaufbau:

  • Wir erforschen den Status quo Ihrer Marke und definieren darauf aufbauende zukünftige Potenziale für relevante Differenzierung im Wettbewerbsumfeld.

 

Wir entwickeln Kundenstrategien in allen vertrieblichen Zielgruppen:

  • Wir strukturieren Bedürfnisse sowie den Grad von Zufriedenheit und Bindung Ihrer Zielgruppen. Dies beinhaltet sowohl private Kunden von Retail- bis Private Banking als auch Geschäfts- und Firmenkunden.
  • Dabei empfehlen wir auch den Blick auf Ihre Wettbewerber: Wie schätzen Ihre Kunden die Attraktivität von alternativen Anbietern ein, wie hoch schätzen sie ihre emotionalen und rationalen Wechselkosten?

 

Unsere besonderen Kompetenzen:

  • Methodische und inhaltliche Abdeckung aller Stakeholder-Gruppen
  • Hochqualifizierte Mitarbeiter aus unterschiedlichen, sich bereichernden wissenschaftlichen Perspektiven, darunter auch Wirtschaftswissenschaftler mit beruflicher Ausbildung und Praxiserfahrung in der Finanzwirtschaft.